24.10.2017

Lesedüne am 13. November

Drei Wochen dauert es dieses Mal zur nächsten Lesedüne, weil der Oktober fünf Montage hat. Aber am 13. November geht es in voller Stammbesetzung dann wieder weiter. Zu Gast ist Frank Klötgen, legendärer Dichter und Poetry Slammer, der gerade sein Buch Slammed! veröffentlich hat, in dem er von einer Poetry-Slam-Weltreise erzählt. Er ist außerdem der grandiosen Lesebühne Spree vom Weizen. Das wird krass. 

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
 5 € (nur Abendkasse!)

19.10.2017

Lesedüne am 23. Oktober

Jetzt ist er wirklich da, der Herbst! Aber wir klettern über die Blätterberge und machen natürlich trotzdem Lesedüne im SO36. Weil Marc-Uwe und Boris immer noch auf Tour sind, haben wir gleich zwei tolle Gäste eingeladen: Aus Hamburg reist der grandiose Vorleser Anselm Neft an, der schon letztes Jahr die Düne zum Kochen gebracht hat (yeah!). Außerdem freuen wir uns auf den wunderbaren Nils Heinrich, Kabarettist, Autor und Musiker - bekannt aus Funk und Fernsehen. Hui!

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
5 € (nur Abendkasse!)

13.10.2017

Neuer Roman von Sebastian! Buchpremiere am 17.10.!

Sebastian hat schon wieder ein Buch geschrieben. Einen waschechten Roman! Er heißt Parallel leben  und ist wie die Lesedünen-Bücher bei unserem netten Hausverlag Voland & Quist erschienen.
HIER gibt's eine Leseprobe und mehr Infos!

Am 17. Oktober findet die Buchpremiere in Berlin statt. In der Fahimi Bar am Kottbusser Tor, Skalitzer Straße 133. Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr.
Im Vorverkauf gibt's TICKETS!


02.10.2017

Lesedüne am 9. Oktober

Wieder vollständig treten die Dünen-Mitglieder am 9. Oktober an. Und ein toller Gast kommt auch - und zwar aus dem fernen Bochum: Poetry-Slam-Shootingstar Jason Bartsch, seines Zeichens ebenfalls Singer-Songwriter, Rapper, Moderator und Autor. Das wird krass. 

Krass ist übrigens auch, dass in diesen Wochen gleich zwei Dünen-Mitglieder ihre neue Romane veröffentlichen: Von dem einem habt ihr sicher schon gehört, er heißt Marc-Uwe und sein Buch Qualityland steht auf der Bestsellerliste. Daran arbeitet Sebastian noch. Sein Roman Parallel leben gibt es jetzt ebenfalls in den Buchläden. Yeah.

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
5 € (nur Abendkasse!) 

14.09.2017

Nächste Düne am 25. September

Mal sehen, ob wir es schaffen, ein Tag nach der Wahl, nicht über die Wahl zu sprechen. Sicher ist allerdings: gesprochen wird. Gelesen. Dafür haben wir uns gleich drei Gäste eingeladen, da Sebastian, Marc-Uwe und Boris leider nicht da sein können. Aber die Gäste sind grandios: Noah Klaus, der neue Moderator des Kreuzberg Slams kommt zum ersten Mal zur Lesedüne. Außerdem eine Lesebühnen-Legende auf der SO36-Bühne: Thilo Bock von den Brauseboys. Und aus Leipzig reist die Poetry-Slammerin Leonie Warnke an. Das wird gut!

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
5 € (nur Abendkasse!)

Außerdem: Am 3. Oktober findet wieder das Kreuzberg Slam Finale mit allen Gewinnern der vergangenen Saison statt! Im Lido. Tickets im Vorverkauf gibt's HIER.

30.08.2017

Nächste Düne am 11. September

Nach dem großartigen Einstand von Boris als Bassist und Beast bei der Lesedüne geht's beim ersten September-Termin musikalisch weiter, allerdings mit Klavier, denn der tolle und berühmte Bodo Wartke kommt mal wieder zu uns ins SO36! Wir freuen uns sehr. 

11.9.
SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
5 € (nur Abendkasse!)

17.08.2017

Erste Lesedüne nach der Sommerpause!

Am 28. August kehren wir aus unserer kleinen Sommerpause zurück. Pause war, Sommer weniger. Und es gibt eine Neuerung: Wir haben ein neues Dünenmitglied! Ja, nach 114 Jahren, die die Düne inzwischen besteht, haben wir nun endliche einen Show-Bassisten. Wir haben dieses Konzept schon bei unserer Fernsehsendung Bühne 36 erprobt und für gut befunden. Das heißt: Boris the Beast ist ab sofort unser Lesedünen-Show-Bassist. Wir sind damit die erste Lesebühne mit eigenem Bassisten. Unseren Antrag als UNESCO-Weltkulturerbe haben wir deswegen auch schon abgeschickt. 
Übrigens erhöhen wir deswegen auch den Eintritt um einen Euro - auf 5 Euro. Schließlich sind wir ja jetzt zu fünft.
Ach, und am 28.8. haben wir natürlich auch einen Gast: Martin "Gotti" Gottschild, bekannt von radioeins und der Actionlesung Tiere streicheln Menschen!  

28. August
SO36, Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
5 € (nur Abendkasse)

29.06.2017

Sommerpause bis zum 28. August

Wie jedes Jahr machen wir eine kleine Sommerpause. Weiter geht's mit der Lesedüne im SO38 am 28. August. Habt einen schönen Sommer!

Zwei Termine seien Euch ans Herz gelegt, damit es nicht langweilig wird:

1. August / Kreuzberg Slam im Lido
16. August / Lesebühne Fuchs & Söhne im ZK/U
18. August / Märchen Poetry Slam im Admiralspalast


14.06.2017

Letzte Düne vor der Sommerpause am 26. Juni

Im Juli und in der ersten Augusthälfte machen wir wie jedes Jahr eine kleine Sommerpause. Davor zum letzten Mal im SO36 sehen wir uns am 26. Juni. Dann zu Gast: Der tolle Kabarettist und Autor Jess Jochimsen aus Sebastians Heimatstadt Freiburg. Außerdem springt kurzfristig ein: der großartige Micha Ebeling, der Buddha der Berliner Lesebühnen und Mitglied bei LSD - Liebe statt Drogen. Marc-Uwe ist leider nicht da, aber Julius, Maik und Sebastian!

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
4 € (nur Abendkasse!)

25.05.2017

Lesedüne am 12. Juni

Endlich ist Sommer! Das heißt: Wie jedes Jahr machen wir eine kleine Sommerpause im Juli und in der ersten August-Hälfte. Davor gibt es aber noch zweimal Lesedüne im Juni. Yeah!
Am 12.6. erwarten wir Lea Streisand als Gast. Sie ist Kolumnistin bei radioeins, besitzt ihre eigene Lesebühne namens Hamset nich kleina und hat letztes Jahr den Roman Im Sommer wieder Fahrrad veröffentlich. Kommt rum!


Übrigens: Buchpremiere!
Am 13. Juni feiert Sebastian endlich die Veröffentlichung seines neues Buches Ich war jung und hatte das Geld - Meine liebsten JugendkulturenIm Mehringhof-Theater in Kreuzberg. Dabei: Boris the Beast, bekannt aus der legendären Fernsehsendung Bühne 36. Er spielt Bass, zu jeder Jugendkultur. Das wird zumindest interessant. Ach, und Julius Fischer kommt auch noch vorbei... TICKETS HIER.