11.05.2011

Jubiläumsshow im Festsaal Kreuzberg am 23. Mai

Die Lesedüne hat beschlossen, dass sie fünf Jahre alt wird. Und das will sie feiern. Mit einem bunten Abend voller Höhepunkte und einer Parade zu Ehren ihres nach fünf Jahren immer noch funktionierenden Erfolgskonzepts: Kein Konzept.
Mit weinendem Auge verabschiedet die Düne nochmals Gründungsmitglied Kolja Reichert, der sich noch einmal die Ehre geben wird.  Mit lachendem Auge begrüßt sie Neuzuwachs Julius Fischer, der sich von nun an immer die Ehre geben wird.  
Auch mit dabei, Ehrengeheimmitglied der Lesedüne: Dota, die Kleingeldprinzessin.
Anschließend gibt es kein Feuerwerk und ein Konzert der wunderbaren Tanzkapelle Marc-Uwe Kling und die Gesellschaft.
Kommt alle. Das wird sehr schön.
Karten gibt es im Vorverkauf bei KOKA 36. 

23. Mai, Festsaal Kreuzberg
Beginn: 20 Uhr 
Einlass: 19 Uhr
(Konzert: ca. 22 Uhr)
Mit: Marc-Uwe Kling, Sebastian Lehmann, Maik Martschinkowsky, Kolja Reichert, Julius Fischer, Dota und der Gesellschaft.

Das ist die Düne in den letzten fünf Jahren:









Von oben nach unten: 2007 im Aufzug, zweimal 2006 im Kiki Blofeld, 2006 Wanderdüne in Bremen, 2008 im Edelweiss...und unser altes Logo: Berlin ist Treibsand.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen