29.05.2013

Düne am 10. Juni

Mal sehen, ob es dann im Juni mal Sommer ist. Aber eigentlich ist es uns egal. Auf der Bühne des schönen Südblocks scheint die Sonne in unseren Herzen ohnehin immer so hell, dass es uns auch bei 10 Grad und Regen wohlig warm wird. Und Euch dann bestimmt auch. Besonders weil wir mit Michael Stauffer natürlich wieder einen tollen Gast begrüßen dürfen. Er besucht uns zum ersten Mal bei der Lesedüne und reist auch noch aus der fernen Schweiz an. Außerdem hat er schon allerlei Literaturpreise gewonnen (sogar mehr als Marc-Uwe), unter anderem das Berliner Open Mike.

Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Südblock am Kottbusser Tor
Admiralstraße 1
4 € (nur Abendkasse)


Und HIER die Playlist von der letzten Lesedüne.

Übrigens:
Im Juli machen wir Sommerpause...Egal, ob dann Sommer ist - oder nicht.

Kommentare:

  1. Hallo Ihr Lieben,
    ich mag die Lesedüne! Mir ist bei der Vorschau grad aufgefallen, dass Eure Gäste stets männlich sind, ist das denn Zufall oder gibt es einfach keine Frauen, die sich trauen?

    Viele Grüße...
    und weiter so...
    und seid vielleicht nicht jedes Mal so gemein zu Maik... ?

    AntwortenLöschen
  2. Du hast recht, es gibt tatsächlich weniger Frauen in der Lesebühnen- und Slamszene. Aber wir versuchen immer auch Frauen einzuladen, am 24.6. ist z.B. Clara Nielsen zu Gast.
    Und zu Maik sind wir nächstes Mal wieder netter...

    AntwortenLöschen
  3. Ok, ich bin gespannt auf Clara. Ansonsten hat das hat ja wunderbar geklappt mit meinem Hinweis, aber Eure Maik-Reflektionen war auch sehr amüsant. Ich meinte übrigens ja auch "nicht jedes Mal" gemein sein, weil es sich sonst irgendwann abnutzten könnte...

    Bis bald!

    AntwortenLöschen
  4. yeah... crazy shit...
    da hat wohl jemand in der schule aufgepasst, denn so ein (halb)toter gladiator taugt nicht wirklich zur unterhaltung in der arena... und auch schön: treten macht doppelt so lange spaß, wenn der andere immer wieder aufstehen kann (vielleicht lässt sich sogar noch 'ne prima karnevals-nummer draus basteln).

    ahoi
    j.

    p.s. maik, ich will ein buch von dir!

    AntwortenLöschen
  5. der text von nationalsozialismus und vegetarismus in deutschland von maik war echt gut! ist am meisten hängen geblieben...

    AntwortenLöschen