07.10.2016

Lesedüne am 10. Oktober

Ja, der Herbst ist da, die Erkältungswelle rollt ungebremst auf uns zu - aber das hält uns nicht ab, auch im trüben Oktober die Lesedünen-Keule zu schwingen. Was immer das heißen mag. 
Marc-Uwe ist auch wieder dabei, dafür fehlt unser sächsisches Sorgenkind Julius Fischer mal wieder, weil er im Fernsehen ist - langsam reicht es aber auch mit dem TV-Fame! Zum Glück muss man sich keine Sorgen machen, dass er abhebt, dafür ist er ja zum Glück zu schwer. Maik und Sebastian halten wie immer Stellung und zwei, nein drei tolle Gäste dürfen begrüßt werden: Die melancholische Gute-Laune-Band Bye Bye aus Leipzig besteht nämlich aus zwei Sängern und der wunderbare Poetry Slammer Temye Tesfu verstärkt die Düne ebenfalls. Da kann man auch den rauen Oktober aushalten.

SO36
Oranienstraße 190
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
4 € (nur Abendkasse, keine Reservierungen) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen